Datenschutzerklärung

Datenschutz

Ich habe diese Datenschutzerklärung verfasst, um dir gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU, 2016/679) zu erklären, welche Informationen ich sammle, wie ich Daten verwende und welche Entscheidungsmöglichkeiten du als Besucher dieser Website hast.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, ich habe mich bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Mein Webserver speichert automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles). In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Ich gebe diese Daten nicht weiter, kann jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden!

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die du mir auf dieser Website mittels meinem Kontaktformular elektronisch übermittelst, wie zum Beispiel Name, E-Mail Adresse, Adresse, Telefonnummer oder andere persönlichen Angaben, werden von mir zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt, innerhalb der vorgesehenen Löschfrist vernichtet und nicht ohne deine schriftliche Zustimmung an Dritte weitergegeben! Ich kann jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Ich  nutze persönliche Daten nur für die Abwicklung der auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen und der Kommunikation mit jenen Personen, die den Kontakt ausdrücklich wünschen. 

Wenn du mir persönliche Daten per E-Mail schickst – somit abseits dieser Website – kann ich keine sichere Übertragung und den Schutz deiner Daten garantieren. Ich empfehle dir daher, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Cookies

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung  von dir verlangt. In Österreich erfolgt die Umsetzung dieser Richtlinie in § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

Meine  Website verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. 

HTTP-Cookies sind kleine Text-Dateien, die von meiner Website auf deinem Computer gespeichert werden. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden.

Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von dir, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn du meine Seite wieder aufrufst, übermittelt dein Browser die „userbezogenen“ Informationen an meine Seite zurück. Dank der Cookies weiß meine Website, wer du bist und bietet dir die Einstellung, die du gewohnt bist.

In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen, wie beispielsweise Firefox, sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert. Weiters gibt es sowohl Erstanbieter-Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von meiner Seite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Websites (z.B. Google Analytics) erstellt. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies variiert von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. 

Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können nicht auf Informationen deines PCs zugreifen.

Da hast immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen. 

Wenn du feststellen möchten, welche Cookies in deinem Browser gespeichert wurden oder wenn du Cookie-Einstellungen ändern oder löschen willst, kannst du dies in deinen Browser-Einstellungen finden.

AdSimple Cookie Manager Datenschutzerklärung

Ich verwende auf meiner Website den AdSimple Cookie Manager des Softwareentwicklungs- und Online-Marketing Unternehmens AdSimple GmbH, Fabriksgasse 20, 2230 Gänserndorf.

Der AdSimple Cookie Manager ist eine Software, die meine Website scannt und alle vorhandenen Cookies identifiziert und kategorisiert. Zudem wirst du als Websitebesucher über ein Cookie Hinweis Script über die Verwendung von Cookies informiert und entscheidest selbst welche Cookies du zulässt und welche nicht.

Durch die Verwendung dieser Software werden Daten von dir an AdSimple gesendet und gespeichert. Du hast jederzeit das Recht auf deine personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu löschen. 

Weiterführende Informationen über den AdSimple Cookie Manager findest du auf deren Website: https://www.adsimple.at/adsimple-cookie-manager/

Google Analytics

Ich verwende auf meiner Website das Analyse-Tracking Tool Google Analytics (GA) des amerikanischen Unternehmens Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. 

Die zugehörige Datenschutzerklärung findest du hier: Datenschutzrichtlinie Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) verhinderst du, dass Google Analytics deine Daten verwendet: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics IP-Anonymisierung

Ich habe auf meiner Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

Ich habe auf meiner Webseite Elemente von Social Media Diensten eingebunden.  
Durch den Besuch dieser Seiten, werden Daten von deinem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Ich habe keinen Zugriff auf diese Daten.

Datenschutz Facebook

Ich verwende auf dieser Website die Social Media Plattform Facebook.

Die zughörige Datenschutzrichtlinie findest du hier:  Datenschutzrichtlinie facebook

 

Datenschutz Instagram

Ich verwende auf dieser Website die Social Media Plattform Instagram. 

Die zughörige Datenschutzrichtlinie findest du hier: Datenschutzrichtlinie Instagram

 

Datenschutz Microsoft Teams

Meine online Seminare finden via Microsoft Teams statt.

Die zughörige Datenschutzrichtlinie findest du hier: Datenschutzrichtlinie Microsoft Teams

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) stehen dir grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Datenschutzbehörde beschweren (www.dsb.gv.at).

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at sowie adsimple.at

zuletzt aktualisiert: März 2021