Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner und Dienstleister

Martina Langer
Kaiserebersdorferstraße 79/10/23

1110 Wien

Österreich

 

makili@gmx.at

Es gilt das österreichische Recht, Gerichtsstand ist Wien.

Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB) gelten für sämtliche Dienstleistungen, die Martina Langer (im weiteren: "Vortragende") ihren Kunden (im weiteren: "Seminarteilnehmer", "Teilnehmer", "Käufer" oder "Buchende/-r)) anbietet. 

Art der Dienstleistung

MaKiLi Aromapflege bietet Seminartätigkeit und Workshps mit Themenschwerpunkt Aromapflege an (im weiteren auch: "privater AromaTreff," "online AromaTreff", "online Seminare", "Seminar/-e", "Präsenzseminar", "Geburtstagsparty"). Diese widmen sich verschiedenen Lebensbereichen und vermitteln darin Kenntnisse der Aromapflege, Pflanzenheilkunde und Hausmittel, um das  Wohlbefinden zu verbessern und die  Gesundheit zu stärken.

Weiterführende Informationen zum Angebot findet sich auf der Website www.makili.at

Die in den  Seminaren angeführten ätherischen Öle, Hydrolate, fette Pflanzenöle, sowie damit erstellte Rezepturen sind Anwendungsempfehlungen im Rahmen der Gesundheitsförderung und versprechen keine Heilung. Ein jeder Seminarteilnehmer muss sich seiner persönlichen Grenzen der Selbstbehandlung bewusst sein. Aromapflegerische Anwendungen ersetzen keine ärztliche Diagnosestellung und/ oder Behandlung! 

Voraussetzung für die Erbringung der Dienstleistung, Informationspflicht und Haftungsausschluss

Um an einem Seminar, ausgenommen online Seminare, oder eine Geburtstagsparty teilnehmen zu dürfen, müssen die Teilnehmer frei von ansteckenden Erkrankungen sein.

Spätestens bei Veranstaltungsbeginn ist die Vortragende über individuelle Besonderheiten (Allergien, bestehende Schwangerschaft, spastische Atemwegserkrankungen und/ oder Epilepsie - nicht abschließende Aufzählung!) zu informieren, um Nebenwirkungen, die bei der Anwendung ätherischer Öle in Zusammenhang mit diesen Besonderheiten auftreten könnten, möglichst auszuschließen. 

Bei online Seminaren werden die Seminarteilnehmer vorab schriftlich darauf hingewiesen, die Duftproben der "Duftpost" noch nicht zu öffnen, um im Zuge des online Seminars zuerst mögliche Kontraindikationen auszuschließen.  Sollten Seminarteilnehmer diesen Hinweis nicht berücksichtigen, haftet die Vortragende nicht für etwaige unerwünschte Reaktionen.

Die Vortragende haftet bei privatem AromaTreff und Präsenzseminaren nicht für Diebstahl. Bei keinem Seminar haftet die Vortragende für Sach,- oder Personenschäden infolge der Anwendung der Aromapflege.  Weiters übernimmt die Veranstalterin bei Geburstagspartys keinerlei Haftung für verunreinigte Kleidungsstücke, Möbelstücke oder Inventar.

Inhalte der Seminare und Website werden ständig weiterentwickelt, die Vortragende ist bemüht richtige und aktuelle Informationen bereitzustellen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit aller Inhalte. Sollten problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, wird um Kontaktaufnahme gebeten.

Nach Absprache mit der Vortragenden können Seminarteilnehmer ihre Kinder zu den Seminaren mitnehmen. Dabei liegt die Aufsichtspflicht während des gesamten Seminars bei den Erziehungsberechtigten.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites für deren Inhalt die Vortragende nicht verantwortlich ist. Haftung für verlinkte Websites besteht laut § 17 ECG nicht, da weder Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten bestand noch Rechtswidrigkeiten bisher aufgefallen sind. Ansonsten würden solche Links sofort entfernen werden. Sollten rechtswidrige Links auf dieser Website auffallen, wird um Kontaktaufnahme gebeten.

Ort der Durchführung
Seminare und Workshops finden in einer, von der Vortragenden gewählten, Räumlichkeit statt. Diese wird dem Seminarteilnehmer spätestens zum Zeitpunkt der verbindlichen Anmeldung  bekanntgegeben.

privater AromaTreff, Geburtstagsparty: Privater AromaTreff und Geburtstagsparty finden beim Seminarteilnehmer zu Hause oder alternativ in einer anderen geeigneten Räumlichkeit statt. Diese wird vom Seminarteilnehmer gewählt, der Vortragenden mitgeteilt und  zum Zeitpunkt der verbindlichen Anmeldung zwischen Vortragender und Seminarteilnehmer festgelegt. 

Zustandekommen des Vertrages
Der Vertragsabschluss zwischen Vortragender und Seminarteilnehmer erfolgt schriftlich mittels E-Mail oder Absenden des Kontaktformulars auf der Website www.makili.at bzw. für dieses Seminar vereinbarte Kooperationspartner. Der Seminarteilnehmer gibt dabei seinen Namen, seine E-Mail Adresse, Name und Termin des Seminars und optional seine Telefonnummer bekannt.  Bei online Seminaren ist in Folge die Wohnadresse bekanntzugeben, um das Versenden der "Duftpost" zu ermöglichen.

Der Seminarteilnehmer erhält zeitnah eine Anmeldebestätigung inklusive Rechnung über die Seminarkosten bzw. Kosten der Geburtstagsparty per E-Mail.  Die Anmeldung ist verbindlich, sobald der Seminarteilnehmer jene Zahlung mittels Überweisung getätigt hat.

Die Anmeldung verpflichtet zur Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung und der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Bestimmungen zum Datenschutz sind der Datenschutzerklärung auf der Website www.makili.at zu entnehmen.

Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. 

Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein oder auf Grund zu weniger Seminarteilnehmer nicht zustande kommen, wird dieses dem Seminarteilnehmer rechtzeitig per Email mitgeteilt.

Kosten

Die aktuellen Preise sind der Website zu entnehmen: www.makili.at.

Diese Preise gelten bis auf Widerruf, Änderungen sind möglich. Alle Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer. Die Leistungen sind aufgrund der Kleinunternehmerregelung von der Umsatzsteuer befreit.

Zahlungsmodalitäten

Die Kosten für Seminare und Geburtstagsparty sind vor Veranstaltungsbeginn per Überweisung zu entrichten. Die Vortragende gibt dem Seminarteilnehmer ihre Bankverbindung im Zuge der Anmeldung mittels Rechnung bekannt. Sollte die Zahlung nicht nachweislich vor Veranstaltungsbeginn getätigt worden sein, ist eine Teilnahme am Seminar oder das Stattfinden einer Geburtstagsparty nicht möglich.

"Duftpost" wird erst verschickt, wenn nachweislich die Zahlung der Seminarkosten erfolgt ist.

Rücktrittsrecht und Stornobedingungen

Rücktrittsrecht:

Vortragende und Seminarteilnehmer haben das Recht bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, ohne Angabe von Gründen, vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt muss der Vortragenden schriftlich, entweder per E-Mail (makili@gmx.at) oder über das Kontaktformular der Website www.makili.at, mitgeteilt werden. Ebenso wird der Seminarteilnehmer schriftlich per E-Mail über den Vertragsrücktritt der Vortragenden in Kenntnis gesetzt. 

Stornierung der Anmeldung:

privater AromaTreff , Seminar, Geburtstagsparty: Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 24 Stunden vor Seminarbeginn möglich. Die Stornierung muss der Vortragenden schriftlich, entweder per E-Mail (makili@gmx.at) oder über das Kontaktformular der Website www.makili.at mitgeteilt werden. Bei Stornierung innerhalb von  24  Stunden vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der Seminargebühr.  Handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung von MaKiLi Aromapflege, gelten gegebenenfalls  die Stornobedienungen des Kooperationspartners

Gilt für alle online Seminare: Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 8 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Stornierung muss der Vortragenden schriftlich, entweder per E-Mail (makili@gmx.at) oder über das Kontaktformular der Website www.makili.at mitgeteilt werden.

Erfolgt die Stornierung nach diesem Zeitpunkt und wurden bereits Unterrichtsmaterialien per Post an den Seminarteilnehmer verschickt, muss dieser eine Stornogebühr in der Höhe von 50% der Seminarkosten leisten. Wurde bereits eine Zahlung des Seminars getätigt, wird die Hälfte des Seminarbetrags dem Seminarteilnehmer rücküberwiesen. Dies geschieht innerhalb von 14 Tagen ab schriftlicher Rückmeldung der Vortragenden, in der sie den Erhalt der Stornierung bestätigt. Die Postsendung kann  von der Vortragenden mittels Beleg bestätigt werden. 

Muss die  Vortragende ein Seminar oder eine Geburtstagsparty absagen, werden die Seminarteilnehmer rechtzeitig per E-Mail oder telefonisch informiert. Ein zeitnaher Ersatztermin wird festgelegt. 

privater AromaTreff: Der Ersatztermin wird in Absprache mit dem Seminarteilnehmer, der zu dem privaten AromaTreff lädt,

Bei Nichterscheinen zu Seminar oder Geburtstagsparty ohne Rückmeldung an die Vortragende hat der Seminarteilnehmer bzw. Buchende die Kosten zur Gänze zu tragen.

Gutscheine

Gutscheine können bei allen Angeboten von MaKiLi Aromapflege eingelöst werden. Die jeweilige Gutscheinnummer ist bei der Buchung anzugeben und wird beim Ausstellen der jeweiligen Rechnung berücksichtigt. Der Gutschein ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig. Er kann auf Dritte übertragen, nicht jedoch in bar abgelöst werden.

Der Käufer kann Wertgutscheine zu jedem, von ihm festgelegten Wert, erwerben. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung, wobei die Vortragende die Bankverbindung im Zuge des Gutscheinkaufes bekannt gibt. Der Gutschein wird dem Käufer übermittelt,  wenn nachweislich die Zahlung  erfolgt ist. Bei Postversand hat der Käufer zusätzlich die Kosten des Portos zu tragen.

Übersteigt der Wert des Gutscheins einen zu bezahlenden Rechnungsbetrag, so kann der Restbetrag  bei Inanspruchnahme weiterer Angebote eingelöst werden. Jener Betrag wird dem Gutscheinempfänger von der Vortragenden schriftlich mitgeteilt. Der Käufer ist eigenständig dafür verantwortlich bei weiteren Zahlungen die Vortragende auf mögliche Restbeträge hinzuweisen!  

Übersteigt die Rechnungsgebühr den Wert eines Gutscheins, so muss die Differenz vor Veranstaltungsbeginn per Überweisung v beglichen werden.  Siehe auch Zahlungsmodalitäten.

Geburtstagsparty

Im weiteren als Geburtstagsparty bezeichnet, kann diese Veranstaltung jederzeit auch ohne Bezug zu einem Geburtstag gebucht werden.

Kosten:

Anfragen zu Preisauskünften sind unverbindlich und kostenlos.

Der Preis der Geburtstagsparty setzt sich aus den benötigten Material,- und Rohstoffkosten, der Anfahrtspauschale und der eigentlichen Dienstleistung sowie 60 Minuten Vor,- bzw. Nachbereitungszeit zusammen. 

Anfahrtspauschale: Bei einer Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu 30 Minuten wird eine Anfahrtspauschale in der Höhe von 15.- berechnet. Beträgt die Anfahrtszeit bis zu 60 Minuten werden 30.- verrechnet. Bei Anfahrtszeiten darüber hinaus wird vor der Buchung eine Anfahrtspauschale von der Veranstalterin bekanntgegeben. Die Anfahrtspauschale entfällt in 1110 Wien.

Weitere Informationen sind den Punkten Zahlungsmodalitäten sowie Rücktrittsrecht und Stornobedingungen zu entnehmen.

Ablauf:

Der Buchende wählt aus den möglichen 5 bzw. 7 Produkten, maximal 4 Produkte aus, die er bei der Geburtstagsparty herstellen möchte. Nach Absprache mit der Vortragenden werden diese Produkte zum Zeitpunkt der Buchung für die Geburtstagsparty fixiert. Es werden ausschließlich Rohstoffe in bio-Qualität sowie 100% naturreine ätherische Öle verwendet. Bestehende Allergien gegen Inhaltsstoffe müssen der Vortragenden spätestens am Tag vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden.

Alle erforderlichen räumlichen Gegebenheiten und etwaige Küchengeräte werden dem Buchenden zum Zeitpunkt der Buchung bekanntgegeben. Bis zu einem Tag vor Veranstaltungsbeginn hat der Buchende die Möglichkeit die Veranstalterin über nicht vorhandene Ausstattung zu informieren, welche dann von der Vortragenden bereitgestellt wird.

 

Die Dauer der Geburtstagparty beträgt 2,5 Stunden. Wird eine längere Anwesenheit gewünscht, ist dies bei der verbindlichen Buchung bekanntzugeben. Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 4 Personen (exkl. Aufsichtsperson bei Kindergeburtstagen). 

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 4 Personen (exkl. Aufsichtsperson bei Kindergeburtstagen).  Die Teilnehmerzahl ist verbindlich bei der Anmeldung bekanntzugeben, da sich daraus der Preis der Geburtstagsparty errechnet. Im Krankheitsfall eines Teilnehmers ist keine Kostenrückerstattung möglich. Wird die Mindestteilnehmeranzahl unterschritten, ist mit der Vortragenden  zeitnah Kontakt aufzunehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. 

Kindergeburtstag

Das Mindestalter der Kinder ist 4 Jahre, Mindestteilnehmeranzahl ist 4 Personen, exklusive einer volljährigen Aufsichtsperson. Diese hat die gesamte Zeit über anwesend zu sein, und trägt die alleineige Aufsichtspflicht für die Kinder. Die Vortragenden ist zu jeder Zeit von der Aufsichtspflicht gegenüber der Kinder befreit.

Urheberrechtshinweis und Bildernachweis

Alle Inhalte dieser Website (Bilder, Fotos, Texte und Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, wird die Vortragende die unerlaubte Nutzung (ohne schriftliche Genehmigung) der Verwendung  dieser Inhalte rechtlich verfolgen!

Die Rechte der Bilder und Fotos liegen bei den folgenden Fotografen:

zuletzt aktualisiert: November 2022